Beschaffungen aus Fördermitteln

Beschaffungen aus Fördermitteln

Zuwendungsrecht, Fördermittel und Auftragsvergabe - eine genaue Kenntnis des Vergaberechts schützt vor Rückforderungen

Will eine Einrichtung staatliche Fördermittel („Zuwendungen“) beantragen, muss sie genaue Kenntnis des Vergaberechts haben. Fehler führen hier in aller Regel zur Rückforderung der Fördermittel. In diesem Seminar wird der Bezug von Zuwendungs- zum Vergaberecht hergestellt. Die TeilnehmerInnen dieses Seminars werden auf die Fallstricke des Vergaberechts hingewiesen und mit den wichtigsten Vorschriften des öffentlichen Auftragswesen vertraut gemacht.

Seminarort auswählen & buchen »

Will eine Einrichtung staatliche Fördermittel („Zuwendungen“) beantragen, muss sie genaue Kenntnis des Vergaberechts haben. Fehler führen hier in aller Regel zur Rückforderung der Fördermittel.
In diesem Seminar wird der Bezug von Zuwendungs- zum Vergaberecht hergestellt. Die TeilnehmerInnen dieses Seminars werden auf die Fallstricke des Vergaberechts hingewiesen und mit den wichtigsten Vorschriften des öffentlichen Auftragswesens vertraut gemacht.

Das Seminar besteht aus einem Vortrag, der anhand von anschaulichen Praxisbeispielen den Bezug von Zuwendungs- zum Vergaberecht erläutert. Abschließend werden in Gruppenarbeit die wesentlichen Seminarinhalte umgesetzt und gefestigt.

Das Seminar richtet sich an Personen, die mit der Bewilligung (Zuwendungsgeber), Verwendung in Form von Auftragsvergaben für Liefer- und Dienstleistungen (Zuwendungsempfänger) oder Prüfung (Verwendungsnachweisprüfung, Rechnungsprüfung) öffentlicher Fördermittel betraut sind. Grundkenntnisse im Bereich der Öffentlichen Auftragsvergabe sollten vorhanden sein.

Schwerpunkte

Mit der Einladung werden die notwendigen Informationen zu den im Seminar behandelten Rechtvorschriften, Vordrucken/ Hinweise elektronisch überlassen.

Um für alle Teilnehmer den optimalen Nutzen zu gewährleisten, ist diese Veranstaltung teilnehmerbegrenzt. Durch eine zeitige Anmeldung sichern Sie sich somit Ihren Teilnehmerplatz. 

Im Teilnehmerpreis enthalten sind die Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und das Mittagessen.

Sie erhalten zudem ein Teilnahmezertifikat, welches die Zeitstunden vermerkt, so dass Sie dieses bei Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis einreichen können (Fortbildungsnachweis § 15 FAO).

10.09.2018 - BERLIN

Sorat Hotel Ambassador Berlin
Bayreuther Straße 42-43
10787 Berlin
Tel.: 030 21 90 20
Mail: ambassador-berlin@sorat-hotels.com

03.12.2018 - FRANKFURT AM MAIN

Hotel Hamburger Hof
Poststraße 10-12
60329 Frankfurt am Main
Tel.: 069 27 13 969-0
Mail: info@hamburgerhof.com

Nutzen Sie das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Ihre Anreise, welches Sie nach Abschluss der Anmeldung ab Preis ab 99,- € für Hin- und Rückfahrt nach Verfügbarkeit buchen können. *

 *Frühestens 3 Monate vor Beginn der Veranstaltung buchbar