Vor dem Vergabeverfahren die richtigen Weichen stellen, aber wie?

Vor dem Vergabeverfahren die richtigen Weichen stellen, aber wie?

Was Auftraggeber im Vorfeld einer Beschaffung beachten sollten – Verfahrensvorbereitung und Markterkundung

Eine gute Vorbereitung eines Vergabeverfahrens zahlt sich aus. Oft stellt sich aber die Frage: Wie anfangen? „Mit einer vernünftigen Marktsondierung“ sollte die Antwort lauten. Das Seminar klärt Fragen rund um das Thema Verfahrensvorbereitung und insbesondere Markterkundung

Seminarort auswählen & buchen »

Viele Fragen, die im Rahmen der Erstellung von Bekanntmachung und Vergabeunterlagen aufkommen, erfordern eine gewisse Marktkenntnis. Dies gilt nicht nur für die Schätzung des Auftragswerts und die Erstellung der Leistungsbeschreibung, sondern auch für die Frage der richtigen Losaufteilung, der Festlegung von Eignungskriterien und viele mehr.

Alle Fragen lassen sich mit einer vorab gut durchgeführten Markterkundung leichter und rechtssicherer beantworten. Jedoch bestehen bei vielen Praktikern in diesem Zusammenhang Bedenken. Das Seminar soll diese Bedenken auflösen und die bestehenden Möglichkeiten aufzeigen.
 

Das Seminar stellt die Grundlagen der Vorbereitung eines Vergabeverfahrens dar und beantwortet folgende Fragen:

Das Seminar richtet sich an Personen. die mit der Organisation von Auftragsvergaben betraut sind. Grundkenntnisse im Bereich der Öffentlichen Auftragsvergabe sollten vorhanden sein.
 

  1. Grundlagen der Markterkundung
     
  2. Herangehensweise und Vorbereitung
     
  3. Die praktische Durchführung
     
  4. Auswertung des Ergebnisses
     
  5. Verwertung in der Vorbereitung des Vergabeverfahrens
     
  6. Zusammenfassung der wichtigsten Regeln: Die „Dos and Don’ts“
     

Um für alle Teilnehmer/-innen den optimalen Nutzen zu gewährleisten, ist diese Veranstaltung teilnehmerbegrenzt. Durch eine zeitige Anmeldung sichern Sie sich somit Ihren Teilnehmerplatz. 

Im Teilnehmerpreis enthalten sind die Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und das Mittagessen.

Sie erhalten zudem ein Teilnahmezertifikat, welches die Zeitstunden vermerkt, so dass Sie dieses bei Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis einreichen können.
 

Tagungshotels

AZIMUT Hotel Cologne
Hansaring 97
50670 Köln
0221 888 760
info.koeln@azimuthotels.com

Hotel Sylter Hof Berlin
Kurfürstenstr. 116
10787 Berlin
030 212 00
info@sylterhof-berlin.de


Wir haben für Sie im Tagungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent reserviert, welches Sie bis 1 Monat vor der Veranstaltung unter dem Kennwort "DVNW Akademie" abrufen können.
Beachten Sie: Warten Sie mit Ihren Reisevorbereitungen bis zur Durchführungsbestätigung des Seminars durch uns.

Nutzen Sie das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Ihre Anreise, welches Sie nach Abschluss der Anmeldung für Hin- und Rückfahrt nach Verfügbarkeit buchen können.* Nähere Informationen hier.