Strukturierte & strategische Organisation von Beschaffung und Vergabe

Strukturierte & strategische Organisation von Beschaffung und Vergabe

Konzeption, Aufbau und Durchführung

Vergabeverfahren werden an den Ergebnissen gesetzter Ziele gemessen. Der Erfolg hängt maßgeblich von der passenden Organisation ab. In diesem Seminar werden Möglichkeiten, Konzepte und Hilfen organisationstheoretisch und rechtlich präsentiert, die gewinnbringend in der Praxis eingesetzt werden können.

Seminarort auswählen & buchen »

Ob von öffentlicher Beschaffung, Einkauf oder Vergabe die Rede ist, alle auf Auftraggeberseite beteiligten Akteure stehen vor der stets anspruchsvollen Aufgabe: Bedarfe sind möglichst schnell, rechtssicher und wirtschaftlich im Rahmen von Vergabeverfahren zu realisieren. Die meist knappen Ressourcen Zeit und Personal sollten folglich so effektiv und effizient wie möglich eingesetzt werden.

Die Bündelung von Bedarfspositionen und Wissen in zentralisierten bzw. optimal koordinierten Strukturen (Strategische Beschaffung), die jeweils passende Vergabekonzeption, eine passende Arbeitsteilung, moderne Prozesse und Digitalisierung (eVergabe und Vergabemangement) sind einige der wichtigsten Bausteine für eine moderne Beschaffungsorganisation, die sich an ihren Ergebnissen messen lassen kann.

Aber was ist die passende Organisation, welche Werkzeuge und Hilfsmittel sollten eingesetzt werden und wie sollten Vergaben aufgebaut sein, damit sich der erhoffte Erfolg einstellt? Nur einige Fragen, die in diesem Praxisseminar diskutiert und beantwortet werden sollen.


Die Referenten laden ein, möglichst viele Anregungen und praktische Tipps für die alltägliche Arbeit mitzunehmen. Folglich ist das Seminar bewusst auf den Meinungs- und Erfahrungsaustausch zwischen den Vortragenden und den Teilnehmenden ausgerichtet. Im Vorfeld des Seminars besteht die Möglichkeit, die eigenen Interessenschwerpunkte und Fragen zur Vorbereitung des Seminars mitzuteilen.
 

Das Seminar richtet sich an alle, die mit der Organisation und Durchführung von Vergabeverfahren beschäftigt sind. Ob im Einkauf, einer Vergabestelle oder in einer an der Beschaffung beteiligten Fachabteilung tätig, können gewinnbringende Erkenntnisse für die tägliche Praxis gewonnen werden. Für Personen in Leitungs- und Führungsverantwortung dürfte das Seminar von besonderem Wert sein.
 

 

 

Einführung und Beschaffungs- und Vergabeorganisation

Organisation und Konzeption der Vergabe

Um für alle Teilnehmer/-innen den optimalen Nutzen zu gewährleisten, ist diese Veranstaltung teilnehmerbegrenzt. Durch eine zeitige Anmeldung sichern Sie sich somit Ihren Teilnehmerplatz. 

Im Teilnehmerpreis enthalten sind die Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und das Mittagessen.

Sie erhalten zudem ein Teilnahmezertifikat, welches die Zeitstunden vermerkt, so dass Sie dieses bei Ihrer Rechtsanwalts- oder Architektenkammer als Fortbildungsnachweis einreichen können.
 

Tagungshotels

Hotel Sylter Hof
Kurfürstenstraße 114 - 116
10787 Berlin
030 212 00
info@sylterhof-berlin.de

Hotel Amadeus Frankfurt
Röntgenstraße 5
60388 Frankfurt am Main
06109 370 705
kontakt@relexa-hotel.de

Hotel Erzgiesserei Europe
Erzgiessereistraße 15
80335 München
089 126 820
reception.muc@europe-hotels-int.de
 

Wir haben für Sie im Tagungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent reserviert, welches Sie bis 1 Monat vor der Veranstaltung unter dem Kennwort "DVNW Akademie" abrufen können.
Beachten Sie: Warten Sie mit Ihren Reisevorbereitungen bis zur Durchführungsbestätigung des Seminars durch uns.

Nutzen Sie das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Ihre Anreise, welches Sie nach Abschluss der Anmeldung für Hin- und Rückfahrt nach Verfügbarkeit buchen können.* Nähere Informationen hier.

 

Ort Termin Uhrzeit Freie Plätze Auswahl
Frankfurt am Main 04.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr
Jetzt buchen
München 14.01.2020 09:00 - 17:00 Uhr
Jetzt buchen