Die neue UfAB 2018

Die neue UfAB 2018

IT-Beschaffungen planen, designen und umsetzen

Rund 640 Seiten stark ist die aktuelle „Unterlage für Ausschreibung und Bewertung von IT-Leistungen (UfAB) 2018“. Komplett überarbeitet und neugestaltet, ist die UfAB in ihrer Form einzigartig. Als umfassende Handlungshilfe für alle, die mit IT-Beschaffungen befasst sind, sollte man sie in jeden Fall kennen, verstehen und anwenden können. Unser Seminar führt in die Systematik der UfAB ein und vermittelt anhand aussagekräftiger Beispielfälle das notwenige Wissen für die berufliche Praxis, um das Optimum in der eigenen IT-Beschaffung professionell erzielen zu können.

Seminarort auswählen & buchen »

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. E-Akten, digitale Bürgerservices, Cloudcomputing, aber auch klassische Hard- und Softwarebeschaffung. IT-Vergabeverfahren kommt eine herausragende Bedeutung im öffentlichen Beschaffungswesen zu. Eine zielgerichtete Beschaffungsstrategie sowie ein rechtssicherer Umgang mit vergaberechtlichen und technischen Vorgaben ist unerlässlich. Aufgrund einer wachsenden Komplexität in qualitativer und quantitativer Hinsicht ist es umso wichtiger, den Beschaffungsprozess effizienter und effektiver zu gestalten, um hieraus eine echte Wertschöpfung bei der Beschaffung von IT-Leistungen zu generieren.

Rund 640 Seiten stark ist die aktuelle „Unterlage für Ausschreibung und Bewertung von IT-Leistungen (UfAB) 2018“. Komplett überarbeitet und neugestaltet, ist die UfAB in ihrer Form einzigartig. Als umfassende Handlungshilfe für alle, die mit IT-Beschaffungen befasst sind, sollte man sie in jeden Fall kennen, verstehen und anwenden können. Unser Seminar führt in die Systematik der UfAB ein und vermittelt anhand aussagekräftiger Beispielfälle das notwenige Wissen für die berufliche Praxis, um das Optimum in der eigenen IT-Beschaffung professionell erzielen zu können.

 

Das Seminar hat eine vergaberechtliche wie auch IT-fachspezifische und prozessorientierte Ausrichtung mit hohem Praxisanteil. Durchgeführt von zwei Dozenten, ist der Meinungs- und Wissensaustausch ausdrücklich erwünscht. Fragen und Anregungen für das Seminar, können TeilnehmerInnen gerne bis zwei Wochen vor Seminarbeginn an die DVNW Akademie senden.

 

Das Seminar richtet sich an Personen, die mit der Organisation, Vorbereitung und Durchführung von Auftragsvergaben betraut sind. Grundkenntnisse im Bereich der öffentlichen Auftragsvergabe sind von Vorteil, aber nicht zwingend. Durch den IT-Bezug sind insbesondere Personen angesprochen, die in der Praxis IT-Beschaffungen durchführen.

 

Um für alle Teilnehmer/-innen den optimalen Nutzen zu gewährleisten, ist diese Veranstaltung teilnehmerbegrenzt. Durch eine zeitige Anmeldung sichern Sie sich somit Ihren Teilnehmerplatz. 

Im Teilnehmerpreis enthalten sind die Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und das Mittagessen.

Sie erhalten zudem ein Teilnahmezertifikat, welches die Zeitstunden vermerkt, so dass Sie dieses bei Ihrer Rechtsanwaltskammer oder Architekten- und Ingenieurkammer als Fortbildungsnachweis einreichen können (Fortbildungsnachweis § 15 FAO).

Tagungshotels:

Hotel Baseler Hof
Esplanade 11
20354 Hamburg
Tel.: 040 35 906 703


SORAT Hotel Ambassador Berlin
Bayreuther Straße 42-43
10787 Berlin
Tel.: 030 21 902 376

WE Tagungszentrum / Hotel Cristal
Schwanthalerstraße 36
80336 München
Tel.: 089 55 111 0


Nutzen Sie das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Ihre Anreise, welches Sie nach Abschluss der Anmeldung ab Preis ab 99,- € für Hin- und Rückfahrt nach Verfügbarkeit buchen können. *

 *Frühestens 3 Monate vor Beginn der Veranstaltung buchbar

 

Ort Termin Uhrzeit Freie Plätze Auswahl
Berlin 26.11.2018 09:00 - 17:00 Uhr
Jetzt buchen
München 27.11.2018 09:00 - 17:00 Uhr
Jetzt buchen