Grundlagen des allgemeinen Vergaberechts

Grundlagen des allgemeinen Vergaberechts

Rechtliche Rahmenbedingungen oberhalb und unterhalb der EU-Schwellenwerte, Verfahrensabwicklung, Rechtsschutz

Das ideale Seminar für Einsteiger in das Vergaberecht und Anwender die Ihr Wissen auf eine solide rechtliche Grundlage stellen wollen. Fundiertes Wissen zu den Gesetzen, rechtlichen Verordnungen und Hintergründen der vergaberechtlichen Entwicklungen.

Seminarort auswählen & buchen »

Diese Veranstaltung richtet sich an Personen, die keine oder geringe Vorkenntnisse im Vergaberecht haben. 

Thematisiert werden die rechtlichen Rahmenbedingungen ebenso wie die Vermittlung des Rechtsverständnisses und der Zusammenhänge des nationalen und EU-weiten Vergaberechts. Konkret geht es um die Darstellung der:

Rechtsgrundlagen des öffentlichen Auftragswesens unterschieden nach:

Kernelemente, Begrifflichkeiten und Fragen im Zusammenhang mit entscheidenden Weichenstellungen vor Eröffnung des Vergabeverfahrens

Rechtssicherer Ablauf von Vergabeverfahren für die Beschaffung von Liefer- und Dienstleistungen nach VgV und UVgO (ohne landesspezifischen Bezug).
Es wird der Ablauf eines Vergabeverfahrens von der Bedarfsplanung bis zum Zuschlag bzw. zur Aufhebung dargestellt. Dabei geht es darum, in mehreren Schritten die Meilensteine eines Vergabeverfahrens abzuarbeiten, an den vergaberechtlichen Normen zu spiegeln um im Ergebnis die wesentlichen Eckpunkte eines rechtssicheren Vergabeverfahrens herauszustellen.

Besonderheiten

Rechtschutz im Vergabeverfahren oberhalb und unterhalb der EU-Schwellenwerte

Um für alle Teilnehmer den optimalen Nutzen zu gewährleisten, ist diese Veranstaltung teilnehmerbegrenzt. Durch eine zeitige Anmeldung sichern Sie sich somit Ihren Teilnehmerplatz. 

Im Teilnehmerpreis enthalten sind die Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und das Mittagessen.

Sie erhalten zudem ein Teilnahmezertifikat, welches die Zeitstunden vermerkt, so dass Sie dieses bei Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis einreichen können (Fortbildungsnachweis § 15 FAO).

Tagungshotels

Hotel Ambiance Rivoli
Albert-Roßhaupter-Straße 22
81369 München
089 7435150
info@rivoli.de

Hotel Amadeus Frankfurt
Röntgenstraße 5
60388 Frankfurt am Main 
06109-370705706
info@hotel-amadeus-frankfurt.de

Best Western Plus Hotel St. Raphael
Adenauerallee 41
20097 Hamburg
040 24 82 03 33
www.hotel-straphael.de/              


Wir haben für Sie im Tagungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent reserviert, welches Sie bis 2 Woche vor der Veranstaltung unter dem Kennwort "DVNW Akademie" abrufen können. Beachten Sie: Warten Sie mit Ihren Reisevorbereitungen bis zur Durchführungsbestätigung des Seminars durch uns.

Nutzen Sie das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Ihre Anreise, welches Sie nach Abschluss der Anmeldung ab 109,80 € für Hin- und Rückfahrt nach Verfügbarkeit buchen können. 

*Frühestens buchbar 6 Monate vor Veranstaltungsbeginn.
 

"Ausgezeichneter Referent! Hervorragend Strukturiert; Sehr viel Hintergrundwissen wurde vermittelt!"

"Das Seminar war interessant und sehr detailliert. Ich bin positiv überrascht, dass ich so viele Details präsentiert bekommen habe."