Foto von  Katharina  Bartetzky-Olbermannn

Katharina Bartetzky-Olbermannn
Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin), Fachanwältin für Vergaberecht, Procurement Law, BWI GmbH

Katharina Bartetzky-Olbermann hat Rechtswissenschaften an der Universität Düsseldorf studiert. Bereits während ihrer studienbegleitenden Tätigkeit bei der Hogan Lovells International LLP beschäftigte sie sich mit dem Vergaberecht und absolvierte im anschließenden Referendariat mehrere Stationen in diesem Fachgebiet. Ihre berufliche Laufbahn als Rechtsanwältin startete sie bei der Baker Tilly Rechtsanwaltsgesellschaft. Am Standort Düsseldorf zählten insbesondere öffentliche Banken, Universitäten und Berufskammern zu ihren Mandanten, die sie in Dienstleistungs-, Liefer- und Baubeschaffungen sowohl im Unterschwellenbereich als auch in EU-weiten Verfahren begleitete. Seit dem 1. Juli 2021 ist Katharina Bartetzky-Olbermann als Syndikusrechtsanwältin bei der BWI GmbH tätig. Sie berät das Unternehmen in vergaberechtlichen Fragestellungen und begleitet im Schwerpunkt ITK-Vergabeverfahren unter anderem im Bereich Verteidigung und Sicherheit. Katharina Bartetzky-Olbermann ist Herausgeberin des Kommentars Preisprüfung bei öffentlichen Aufträgen und veröffentlicht im Übrigen zu vergaberechtlichen und preisrechtlichen Themen.

Die nächsten Seminare mit Katharina Bartetzky-Olbermannn: